Glossar
Allgemeine Begriffe

Arthrose: 

  • Die häufigen Stellen:

  • Cox – Hüfte 

  • ACG – Gelenk zwischen Schulter und Schlüsselbein

  • SCG – Gelenk zwischen Brustbein und Schlüsselbein

  • Retropattelar – Kniescheibe  

  • Gon – Knie

  • Cervikal – Halswirbelsäule

  • Thorakal – Brustwirbelsäule

  • Lumbal - Lendenwirbelsäule

Bursitis:

Entzündung eines Schleimbeutels 

Ein Schleimbeutel dient dazu, die Reibung zwischen Sehnen und Muskeln abzufangen. Bei einer übermäßigen Belastung wird dieser dann sehr gereizt. Dadurch kann es zu einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung kommen.

 

Tendopathie:

Erkrankung von Muskelsehnen aufgrund von Über-, Fehlbelastung oder Verschleiß.

Hier liegt keine Entzündung vor.

Tendinitis:

Entzündung einer Sehne durch Über- oder Fehlbelastung.

  • Bei akuten Schmerzen sollte man den Bereich schonen und mit Kurzzeiteis behandeln.

Läsion eines Ligaments:

Verletzung eines Bandes - häufig geschieht dies beim "Umknicken" des Fußes.

War Ihre Diagnose nicht aufgelistet? Dann kontaktieren Sie uns!
Gerne beantworten wir Ihre Fragen und gehen auf Ihre individuellen Anforderungen ein.